HOME

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz

Rasse des Jahres 2022


Englischen Schecken blau-weiß

Kurzporträt der Siegerrasse


Die Englischen Schecken gehören zu den kleinen Rassen im Standard des ZDRK. Erste, den Englischen Schecken ähnliche Kaninchen gab es bereits um 1890.

Das Mindestgewicht dieser Tiere beträgt 2,00 kg und das Idealgewicht liegt zwischen 2,50 und 3,25 kg.

Die Englischen Schecken haben eine leicht gestreckte Körperform mit feinen Läufen und einer etwas höheren Stellung. Die Ohren haben eine ideale Länge von 10 bis 11,5 cm und sollen harmonisch zum Gesamtbild dieser Rasse passen.

Charakteristisch für diese Rasse sind die Kopf- und die Rumpfzeichnung. Die Kopfzeichnung besteht aus dem Schmetterling, den Augenringen, den Backenpunkten sowie der Ohrenzeichnung. Die Rumpfzeichnung wird durch den Aalstrich und der einem Füllhorn ähnlichen Seitenzeichnung gebildet.

Die blaue Zeichnungsfarbe soll farbrein und mit einem guten Glanz versehen sein.


Wolfgang Elias, ZDRK-Referent für Öffentlichkeitsarbeit